Schriftzug von Verena de la Berg

Abstand

Abstand

Tobias Rosen

 
     
Start | News | Schauspielerinnen | Schauspieler | Profil | Links | Kontakt


     
Abstand   Abstand

Abstand

Logo Windows Media Player

Space

Foto 1

Foto 1

Foto 1

Foto 1

Foto 1

Foto 1

   



Abstand

Kurzsteckbrief:

Abstand

 

Geburtsjahr:
Spielalter
Größe:
Augenfarbe:
Haarfarbe:
Konfektionsgröße:
Sprachen:
Dialekt:
Schulabschluss:
Sport:
Führerschein:
Gesang:
Instrumente:
Tanz:
Wohnort:
Wohnmöglichkeiten:

Abstand

1983
220-30
183 cm
blau-grün
blond
50
Deutsch, Latein, Englisch
Fränkisch
Abitur (2003)
Fechten, ThaiChi, Reiten, Fussball, Eislaufen, Skifahren u.a.
Klasse B
Bariton
Gitarre
Standard
Hamburg
Köln, Berlin, München

 

Ausbildung:

  • 2008: ZBF Abschluss

  • 2005 – 2008: Schauspielausbildung auf der neuen Münchner Schauspielschule
    „Ali-Wunsch-König“

  • 2005: Method Acting Workshop bei Lena Lessing

  • 2005: Kamera Acting Workshop bei Maria Bachmann

  • 2005: Rollenarbeit Workshop bei Jan Nicklas

  • 2004 – 2005: Schauspielausbildung auf der Schauspielschule „Actors in Motion“ in
    München

 

Auszeichnungen:

Abstand

  • 2005: Kultur–Talent– Förderpreis als Schauspieler der Stadt Fürth

  • 2006: Publikumspreis auf dem Fränkischen Jugendfilmfest für den Kurzspielfilm "Brüder"

  • 2007: Fränkische Filmförderung für das Drehbuch "Zweisam Einsam"

  • 2008: Nominierung für den „Lore-Bronner-Preis“

  • 2005: Kultur – Talent – Förderpreis der Stadt Fürth für Schauspiel

 

Pressestimmen zu Tobias Rosen (Film und Theater):

Abstand

 

Theater-Engagements (Auswahl):

Abstand

  • 2001: Carmen (Musical, Rolle: Jose, Regie: Felizitas Handschuch, Bayerische Theatertage)

  • 2003: König der Löwen (Musical Walt Disney, Rolle: Ed, Regie: Ingrid Meister, Freies Ensemble Oberasbach)

  • 2004: Viel Lärm um Nichts (Shakespeare, Rolle: Claudio, Regie: Ingrid Meister, Freies Ensemble Oberasbach)

  • 2004 – 2005: Die lustigen Weiber von Windsor (Shakespeare, Rolle: Fenton, Regie: Jan Burdinski, Klosterhoffestspiele Langenzenn)

  • 2005: Vaterlos (Claudius Lünstedt, Rolle: Felix, Regie: Lars Vogel, Schauspielschule Actors in Motion)

  • 2005: Renatenente (Katharina Schlender, Rolle: Vater, Regie: Lars Vogel, Schauspielschule Actors in Motion)

  • 2005: Der Heiratsantrag (Anton Tschechow, Hauptrolle: Iwan Wasilivitsch, Regie: Felizitas Handschuch, Stadttheater Fürth)

  • 2006: Heiratsantrag (Anton Tschechow, Hauptrolle: Iwan Wasilivitsch, Regie: Felizitas Handschuch, Roßtaler Kulturscheune)

  • 2007 - 2008: Der Heiratsantrag (Anton Tschechow, Hauptrolle: Iwan Wasilivitsch, Regie: Felizitas Handschuch, Theaterhalle Galgenbruck)

  • 2007 - 2008: Der Bär (Anton Tschechow, Hauptrolle: Lomow, Regie: Felizitas Handschuch, Sabine Kutschker, Theaterhalle Galgenbruck)

  • Oktober 2009: Tobias Rosen beginnt mit den Proben zu Schillers "Turandot" in der Rolle des Kalaf.
    Premiere: 29. November 2009. Vorstellungen bis 6. Februar 2010.
    Kleines Theater, Bad Godesberg.

 

Film-Engagements:

Abstand

  • 2005: Actors in Motion (Szenendrehs, Regie: Klaus Knösel)

  • 2005: Brüder (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: Lubosz Sarnecki, Independent Frames)

  • 2006: Buchinger, nicht Heftinger! (Kurzfilm, Regie: Sebastian Steilmach, Macromedia München)

  • 2007: Frischfleisch (Kino-Spielfilm, Hauptrolle, Regie: Gerhard Faul, Medienladen e.V.)

  • 2008: Zweisam Einsam (Kurzfilm, Drehbuch, Hauptrolle, Produktion: Tobias Rosen, Regie: Lubosz Sarnecki, Filmbüro Franken)

  • 2008: Anna oder Schokolade (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: Gesa Lück, Filmbüro Franken; JFF)

 

TV-Engagements:
Abstand

  • 2010 – 2013: Rote Rosen (TV-Serie, Hauptrolle, Regie: Diverse, ARD / Studio Hamburg)

  • 2010 Lovelap (Spielfilm, Nebenrolle, Regie: Mirjam Dolderer, ZDF / Filmakademie
    Baden-Württemberg)

  • 2010 Katzen und Postkarten (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: Sopie Linnenbaum,
    Filmbüro Franken)

  • 2009 Alte Bekannte (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: C. Baumann, Cerio Produktions)

  • 2008 Marienhof (Vorabend Serie, Nebenrolle, Regie: Dieter Schlotterbeck, ARD)

  • 2008 Zweisam Einsam (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: Lubosz Sarnecki, Filmbüro
    Franken)

  • 2008 Der Liebe Wege(n) (Kurzfilm, Hauptrolle, Regie: Gesa Lück, JFF)

  • 2007 SISKA “Die Wahrheit” (Krimiserie, Nebenrolle, Regie: Gero Erhardt, ZDF / ORF)

  • 2006: Freunde das Leben beginnt (Episodenrolle, Pro7



Theater-Engagements:

  • 2010 Landesbühne Rheinland-Pfalz (Frau Holle, Rolle: Hans, Regie: Stephanie Jänsch)

  • 2009 – 2010 Theater Maßbach (diverse)

  • 2009 Theater Bad Godesberg (Turandot, Rolle: Kalaf, Regie: Rolf Heiermann)

  • 2005 Stadttheater Fürth (Der Heiratsantrag, Rolle: Iwan, Regie: F. Handschuch)


Synchron-Engagements (Auswahl):
Abstand

  • 2008 Hannah Montana (FFS München, Regie: Anna Spiegler, Rolle: Jacko)

  • 2008 Wizzards of Waverly Place (FFS München, Regie: Monika Mnich, Rolle: Jan)

  • The Replacements (FFS München, Regie: Anna Spiegler, Rolle: Dan)

  • 2007 Mortified (Vox Synchron, Regie: Marika v. Radvanyi, Rolle: Pet)

  • 2007 Battlestar Galactica (Dubbing Brothers, Regie: Michael Brennicke, Rolle: David)

  • 2007 Helsing (Neue Tonfilm München, Regie: Frau Hermes, Rolle: Mac)

  • 2006 Pokemon (FFS München, Regie: Monika Mnich, Rolle: diverse)


Hörspiele:

  • 2008 Das Spiel der Könige (Interface Recording Studios, Regie: Nina Kraemer, Rolle: Rys)

 

 

 
  Abstand  

 

 

 Zurück zur Übersicht

 
Linie

© 2009 Schauspieleragentur für Film, Fernsehen und Theater Verena de la Berg